Im Test die Mini Bluetooth Lautsprecher von Aukey

Ich habe beim Blitzangebot zugeschlagen und die Bluetoothbox von Aukey für 10€ bekommen. Hierzu schreibe ich einen kurzen Testbericht. Vorweg die Bluetooth Lautsprecher von Aukey um die es hier geht sind einer der kleinsten die ich gesehen habe bzw. in der Hand halten konnte.

aukey_bluetooth_lautsprecher_3

Lieferumfang:

Im Lieferumfang enthalten ist der Bluetooth Lautsprecher, ein Micro USB-Ladekabel, ein Gummihalteband für einen Fahrradlenker und die Anleitung sowie die Garantiekarte.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist sehr gut. Die Oberfläche der Bluetooth Lautsprecher ist gummiert, was sich sehr gut anfühlt. Außerdem ist die Rückseite abgedeckt. So sind die Anschlüsse für den Klinkenstecker, den Micro USB-Stecker und der Ein-/Ausschalter vor Spritzwasser geschützt.

aukey_bluetooth_lautsprecher_4

aukey_bluetooth_lautsprecher_5

Funktion und Sound:

Das Koppeln hat ohne Probleme geklappt. Einfach einschalten und Verbinden. Die Verbindung bleibt auch bei größerer Distanz konstant, ca. 12 Meter. Der Klang ist gut. Bässe, Mitten und Höhen sind gut zu vernehmen. Bei zu hoher Lautstärke fängt die Wiedergabe an leicht zu verzerren. Die Bluetooth Lautsprecher halten je nach Lautstärke bis zu 5 Stunden.

aukey_bluetooth_lautsprecher_2

aukey_bluetooth_lautsprecher_1

Fazit:
Für diesen kleinen Preis sind die Bluetooth Lautsprecher von Aukey wirklich sehr gut. Dank IPX4 sind die Lautsprecher sogar Spritzwasser geschützt. Von mir eine klare Kaufempfehlung.

 

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *