Testbericht zum Quadrocopter E010 von Eachine

Heute mal einen kleinen Testbericht zum Quadrocopter von Eachine. Gekauft habe ich mir den Quadtrocopter auf Banggood.com. Warten musste ich ca. 12 Tage, wer nicht so lange warten kann kriegt ihn auch auf Amazon. Hier geht es direkt zu Amazon. Hier mein kleiner Testbericht zum Eachine E010. Ich bin kein Profi wenn es um solche Sachen, aber mich hat der E010 sehr interessiert.

eachine_e010_quadcopter_2

 

Lieferumfang:
Im Lieferumfang enthalten ist der Quadtrocopter, 4x Ersatzpropeller, 1 USB-Ladegerät und eine Anleitung. Leider keine deutsche aber dennoch einfach zu verstehen.

eachine_e010_quadcopter_5

eachine_e010_quadcopter_9

 

Flugverhalten:

Es macht unglaublich viel Spaß. Leider hält der Akku nicht so lange. Eine Flugzeit von 4+ min ist aber drin. Das Fliegen ist, wenn man den Dreh raus hat eigentlich einfach. Die Fernbedienung ist nicht schwer zu verstehen. Um sich zu verbinden muss man die Fernbedienung und den Quadrocopter einschalten und den „Höhe-Button“ einmal nach oben und wieder nach unten drücken.

Sogar Tricks sind mit dem Quadrocopter möglich. Das kleine Ding macht auch ordentlich Wind, ist aber nicht all zu Laut. Habe das Geräusch nie als störend empfunden.

eachine_e010_quadcopter_6

eachine_e010_quadcopter_7

 

Aussehen und Größe:

Der Quadrocopter ist nicht sehr groß, passt gut auf die Handfläche und sieht auch noch gut aus. Bestückt ist das gute Teil mit 2 LEDs (blau und rot). Blau steht für vorne und Rot für hinten. So kann man gut unterscheiden, wo gerade vorne und hinten ist.

eachine_e010_quadcopter_4

eachine_e010_quadcopter_3

 

 

Fazit:

Es macht wirklich sehr viel Spaß damit rumzufliegen. Ich habe mir schon zwei Ersatzakkus bestellt um etwas länger zu fliegen. Auf Banggood.com findet gibt es den Eachine E010 für ca. 15€. Auf Amazon bezahlt ihr etwas mehr habt allerdings den Vorteil das mit Amazon Prime verschickt wird.

 

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *