LED Schreibtischlampe – BenQ ScreenBar

Heute möchte ich euch gerne die ScreenBar e-Reading lamp von BenQ vorstellen. Eine LED Schreibtischlampe welche ausschließlich für den Monitor gedacht ist. Was mir direkt positiv auffällt ist, dass die Schreibtischlampe keinen Platz verbraucht wie herkömmliche Schreibtischlampen und zusätzlich sehr schick aussieht.

Produktdetails:

  • 45cm x 9,0cm x 9,2cm‎
  • Automatisches Dimmen durch einen Umgebungssensor
  • Platzsparend durch das anbringen an den Monitor
  • Keine Blendung am Monitor nur der Schreibtisch wird beleuchtet
  • Strom über USB
  • Verschiedene Farbtemperaturen sind möglich

Lieferumfang:

Im Lieferumfang ist nicht sonderlich viel enthalten. Die Screenbar, ein Micro-USB Kabel für die Stromversorgung, das Kabel ist 1 Meter lang, wenn man kein USB Anschluss am Monitor hat wird höchstwahrscheinlich ein längeres Kabel benötigt. Zu guter Letzt noch der Clip für den Monitor.

 

Design, Qualität und Funktionen:

Ich muss sagen ich habe mich vorher nie wirklich mit LED Schreibtischlampen beschäftigt, aber diese ist wirklich sehr schick und macht einen edlen Eindruck. Die Screenbar besteht aus PC/ABS Kunststoff mit einer Aluminiumlegierung. Die Tasten sind auf der Oberseite welche touchsensitiv sind. Folgende Tasten gibt es an der LED Schreibtischlampe:

  • Eine Taste für die Helligkeit
  • Eine Taste für die Temperatur
  • Eine Taste, um den Lichtsensor einzuschalten
  • Eine Taste, um die Lampe ein und auszuschalten

Die Tasten reagieren sofort ohne Verzögerungen. Durch das Design in der Lampe gibt es keine Reflexion am Monitor. Was mir beim testen der Lampe an meinen Laptop aufgefallen ist, die Lampe selbst spiegelt zwar nicht am Monitor dafür aber meine Tastatur und meine Hände. Das liegt aber am Laptop, da es ein spiegelndes Display hat. An meinen Schreibtisch könnte ich ohne Probleme und ohne Reflexionen arbeiten.


Die Ausleuchtung des Schreibtisches sowie der Tastatur ist für mich perfekt. Ich habe eine herkömmliche LED Schreibtischlampe gehabt, welche ich hin und wieder mal richtig einstellen musste, damit alles gut ausgeleuchtet ist. Hier ist das alles kein Problem.
Das Anbringen ist gar kein Problem, ich hatte zunächst etwas bedenken, da mein Monitor etwas dünner ist. Hier gibt es aber keine Probleme, durch eine kleine Gummischicht an dem Clip sitzt die LED Schreibtischlampe sehr gut und wackelt auch nicht. Für Monitore mit schmalen Rändern ist die Lampe auch sehr gut geeignet. Einen Rand von mind. 5 mm sollte der Bildschirm aber schon haben da es sonst zu einer „Notch“ kommt.

Hier ein kurzes Video vom Hersteller, welches die Montage zeigt:

Die Temperaturen lassen sich von kalt bis zum warm individuell einstellen. 2700 bis 6500K sind möglich. Die Helligkeit lässt sich auch gut anpassen. Laut BenQ ist eine Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden angegeben, was über 2000 Tage sind. Angetrieben wird die Lampe von einen herkömmlichen Micro USB Anschluss, der Eingangsstrom beträgt 5V, 1A, der Stromverbraucht liegt bei max. 5 W laut Herstellerangaben.
Der Lichtsensor funktioniert sehr gut, einmal angeschaltet passt sich die LED Schreibtischlampe sehr gut an die Umgebung an. Wenn ihr die Automatische Helligkeit ausschalten wollt dann reicht es die Temperatur oder die Helligkeitstaste zu drücken.
Ihr solltet euch vor Kauf im Klaren sein, dass es eine reine PC Arbeitsplatz Lampe ist, heißt ihr braucht einen Monitor wo ich die LED Schreibtischlampe anbringen könnt. Die Lampe kann man nur leicht nach vorne drehen, dass war’s dann aber auch.

Fazit:

Alles im Allen ist es eine sehr gute LED Schreibtischlampe, bis zu diesem Test wusste ich noch nicht mal das es so eine Art LED Schreibtischlampen gibt und diese möchte ich auch nicht mehr missen. Durch das schlichte und schicke Design, sowie das leichte anschließend wirkt mein Schreibtisch viel aufgeräumter als vorher. Ich persönlich möchte keine andere Leuchte mehr am Schreibtisch haben, deswegen gibt es von mir eine klare Kaufempfehlung für die BenQ e-Reading lamp. Falls ihr auf der Suche nach einer “normalen” LED Schreibtischlampe, gibt es einen einen Test zur Schreibtischlampe von alidetech.

BenQ ScreenBar E-Reading-LED-Task-Lampe Schreibtischlampen mit Auto-Dimmen und Farbton-Anpassungsfunktionen, Augenpflege, Kein Bildschirm Blendung oder Flimmern, Mattschwarz, USB aufladen Büro Lampe
  • AUTO DIMMING:Dank des integrierten Umgebungslichtsensors passt die ScreenBar e-Reading Lampe die Helligkeit...
  • SPACE SAVING:Ein speziell entwickelter Clip macht die Befestigung auf Monitoren einfach und stabil. Keine...

Letzte Aktualisierung am 18.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.